• WhatsApp Support
  • Email Support
  • hohe Kundenzufriedenheit
  • Mobiler Shop am Kitespot
  • WhatsApp Support
  • Email Support
  • hohe Kundenzufriedenheit
  • Mobiler Shop am Kitespot

UFO V.1

ab 899,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 3 - 5 Tag(e)

Beschreibung

FOIL / WAVE / FREERIDE
Extraterrestrisch gut! Mit dem UFO V.1 präsentieren wir den leichtesten Kite, den wir je entwickelt haben. Jedes unnötige Gramm Gewicht wurde eliminiert. Herausgekommen ist der wahre Traum eines jeden Foilkiters, das perfekte Unlimited Foiling Object.




GRÖSSEN
3 | 5 | 7 | 9 m²



CHARAKTERISTIK




Bist du bereit für eine Foil-Performance die erscheint als wäre sie nur mit außerirdischer Technologie realisierbar? Dieser Kite wird dich in neue Galaxien des Foil-Universums entführen und deinen Fahrspaß bis ins unendliche steigern. Durch die Konstruktion ganz ohne Struts zeigt sich der UFO V.1 leichter, schneller und effizienter als jeder andere Foil-Spezialist auf dem Markt. Genau deshalb ist er das ultimative Unlimited Foiling Object.
Mit seinem Compact-Swept-C-Shape verfügt der UFO V.1 über ein absolut direktes Fluggefühl sowie ausgeprägte Komfortwerte, zugleich aber auch über eine beeindruckende Windrange. Die Verwendung der bewährten IRS-Bridle ermöglicht unmittelbare Reaktionen auf Steuerbefehle und ein präzises Power-Handling. Damit der Kite so früh wie möglich am Himmel steht, haben wir ihn nicht nur ohne Struts konfiguriert, sondern mit Teijin D1 wird das leichteste auf dem Markt verfügbare Ripstop-Material verwendet und der UFO V.1 zu einem wahren Fliegengewicht. Der leiseste Hauch einer Brise reicht aus, dass dieser Kite stabil im Zenit steht. Kompromisse mit großen und wenig agilen Schirmen gehören der Vergangenheit an. Mit dem UFO V.1 erhältst du den perfekten Partner für deine Foil-Sessions.





FEATURES




Slingshot steht seit nunmehr 20 Jahren für bahnbrechende Innovationen in der Kite-Entwicklung. So wundert es nicht, dass millionenfach kopierte Errungenschaften wie das One-Pump-System oder die Split-Strut-Technologie der Feder unseres Chef-Designers, Tony Logosz, entsprungen sind. Ein One-Pump-System benötigt der UFO V.1 nicht, aber natürlich finden sich etliche andere Highlights, wie die IRS Bridle oder die Flyweight Construction.





1 | 0 Struts
Geringeres Gewicht und reduzierter Windwiderstand. Durch die Konstruktion ganz ohne Struts ist der UFO V.1 sagenhaft leicht und steht bereits bei einer leichten Brise stabil am Himmel. Der Windwiderstand fällt aufgrund dieser Bauweise ebenfalls sehr gering aus, was exzellente Höhelaufeigenschaften, einen Stand weit vorne am Windfensterrand und angenehm geringe Barkräfte zur Folge hat.





2 | COMPACT SWEPT C Shape
Die Kombination aus tiefer C-Wölbung und nach hinten gepfeilter Fronttube verleiht dem UFO V.1 die Geschwindigkeit und die präzise Steuerung, für die C-Kites bekannt sind. Auf der anderen Seite steht durch das Waagesystem ein großer Windbereich mit einem perfekt definierten Depowerverhalten zur Verfügung, das es ermöglicht, dem Kite auf kurzem Barweg seine Zugkraft zu nehmen.





5 | IRS BRIDLE SYSTEM
Die IRS Bridle kommt hier anstelle herkömmlicher Umlenkrollen zum Einsatz. Klassische Umlenkrollen, wie sie vielfach in Waagesystemen verwendet werden, sind schwer, langsam, erzeugen meist unnötige Reibung und entsprechenden Verschleiß an den Waageleinen. Die IRS Bridle ist stattdessen mit Gummizügen versehen, eliminiert also die negativen Effekte von Umlenkrollen und sorgt zudem für eine noch schnellere und differenziertere Reaktion des Kites.





4 | FLYWEIGHT CONSTRUCTION
Weniger Tuchpanele, weniger Nähte und nur die wirklich nötigsten Verstärkungen sorgen dafür, dass der UFO V.1 am Himmel bleibt, wenn andere Kites nicht mal mit Sinuskurven beschleunigt erwägen in die Nähe des Zenits zu kommen.





3 | TEIJIN D1 CANOPY
Mit Teijin D1 verwenden wir das leichteste auf dem Markt erhältliche Ripstop-Material und damit die perfekte Tuchfaser für einen Foil-Spezialisten wie den UFO V.1.





EINSATZBEREICH




Der wachsende Foil-Trend hat die Nachfrage nach leichten und agilen Kites durch die Decke gehen lassen. Ein starkes Lowend spielt für Foiler ebenso eine große Rolle, wie enge, schnelle Turns, ein differenziertes Barfeedback und ein optimal arbeitendes Depowermanagement – angereichert durch ausgeprägte Drifteigenschaften. Genau diese Leistungsmerkmale liefert der UFO V.1 auf höchstem Niveau. Verglichen mit dem Ghost steht er noch früher am Himmel und verfügt durch den etwas gestreckteren Compact-Swept-C-Shape über eine reaktivere Steuerung und eine höhere Fluggeschwindigkeit.





WINDRANGE




Der UFO V.1 besitzt eine enorm große Windrange, die besonders im Lowend neue Maßstäbe setzt. Die Tabelle soll dafür Anhaltspunkte liefern. Fahrergewicht, Fahrkönnen und Brett- oder Foilgröße sind aber natürlich entscheidende Faktoren, die nicht außer Acht gelassen werden dürfen.





LIEFERUMFANG




Der UFO V.1 wird zusammen mit einem sehr leichten und kompakten Rucksack ausgeliefert.